Eine kleine Bitte

Flieger & Auto & Wohnmobil
Ein Flug oder eine lange Autofahrt steht an? Hier kommen eine paar Dinge, die es ein wenig leichter machen.

aufblasbare Fußstütze

ist günstig, leicht verstaut und ist unser treuer Begleiter für lange Nachtflüge. So fliegen wenigstens die Kleinen erste Klasse, schlafen durch und allen ist geholfen.

- bitte vorab mit der Airline checken -

Donna Babyschale

Wenn man einen Sitz für die ganz Kleinen bucht, dann würde ich diese Babyschale mit nehmen. Sie ist gleichzeitig ein Buggy und für Flugzeuge zugelassen. 

- bitte vorab mit der Airline checken -

Transporttasche für den Autositz

Wenn der Autositz mit dem Gepäck aufgegeben wird, dann würde ich diese Tasche empfehlen. Bei unserem letzten Flug kam unser Sitz nämlich leider sehr beschädigt auf dem Kofferband an ...

Mountain Buggy Nano Tandem

ist so klein, dass er sogar bei den meisten Airlines mit in die Flugzeugkabine darf. Der City Tour Baby Jogger, Babyzen Yoyo und GB Pockit Plus dürfen z.B. auch mit an Board, aber mein Favorit bleibt immer der Mountain Buggy.

hängende Fußstütze

wenn einem beim Fußkissen die Luft ausgeht, dann ist diese hängende Fußstütze die Lösung. Hier liegen drei kleine Luftkissen bei, damit es noch bequemer ist.

- bitte vorab mit der Airline checken -

Kiddy Guardian Pro 2

Dieser Sitz der Gruppe 1/2/3, also für Kinder  von ca. 9 Monate bis 12 Jahren (9-36 kg) ist auch für Flugzeuge zugelassen.​ 

- bitte vorab mit der Airline checken -

Autositz Transportrucksack

Wohin mit diesem riesigen Kindersitz? Einfach auf den Rücken. Durch die Polsterung ist es sogar recht bequem und er ist wasserdicht.

Deryan Air Traveller

Falls man das Airline Bett nicht bekommen hat und keinen eigenen Sitz fürs Baby buchen möchte, dann kann dies eine gute Alternative sein. Natürlich nur, solange das Anschnallzeichen aus ist. Im Grunde ist es wie eine verstellbare Matratze und wiegt nur 1 kg. 

- bitte vorab mit der Airline checken -

Cares Gurt

Dieser Gurt hält Kinder von 10 bis 20 kg Körpergewicht und bis zu einer Größe von 100 cm gut im Sitz (ca. 1 bis 4 Jahren). Ich würde ihn aber nicht für die ganz Kleinen nehmen. 

- bitte vorab mit der Airline checken -

Jet Kids Bedbox

Ähnlich wie der Trunky Koffer, können hier die Kinder drauf sitzen und gleichzeitig wird der Koffer im Flieger zum Bett.

- bitte vorab mit der Airline checken -

Kinderwagentasche von Stokke

wenn der Kinderwagen doch am Gepäckband aufgegeben wird, ist diese Tasche genial. Sie schützt, hat viel Platz und super praktische Räder zum Ziehen.

Kinderwagentasche zum Tragen

wenn der Biggy sich eher in die Länge klappt, dann ist diese Tasche toll, da sie viel Stauraum bietet.

Auto

Auto-Rückenlehnen-Organizer

Für größere Kinder, die schon was auf dem iPad gucken dürfen. Alles gut verstaut.

Autositzbezug für Gr. 1,2,3+

Hält die Sitze sauber und kann nach jeder Reise bequem gewaschen werden.

Autofenster Sonnenschutz

In praktischem kleinen Packmaß und somit perfekt für die Reise in den sonnigen Urlaub.

Donna Babyschale

Es gibt sie, die Lösung 3 in 1 - Autokindersitz, Flugzeugsitz und Kinderwagen in einem. Wie praktisch!

Auto Spieltisch

Wenn die Fahrt mal wieder länger wird, kann hier schön gespielt werden. Ohne das etwas runterfällt und alles auf einen Griff erreichbar.

Urban Kanga

Endlich ein Kindersitz der Gruppe 1, der nicht so riesig groß und schwer ist, dass es zum nervigsten Gepäckstück der Welt wird. Sogar eine praktische Tasche ist dabei, da hat jemand mal mitgedacht. (für 9-18 kg)

Kinderrucksack mit integriertem Kindersitz von Trunki

8 Literstauraum und ein Kindersitz in allem. Und das Kind trägt es selber auf dem Rücken. Fast zu gut, um wahr zu sein. (Gruppe 2/3, 15-36 kg)

Nackenrolle für Kinder

Egal, wo Dein Kind einschläft. Mit dieser Nackenrolle liegt es immer bequem. 

aufblasbarer Autokindersitz

Sieht etwas wackelig aus, aber dafür schön klein, platzsparend und auf jeden Fall sicherer, als gar kein Kindersitz. Für Kinder von 15-36 kg. 

faltbarer Autokindersitz

Bei so einem Raumwunder sollte es eigentlich jedem möglich sein, ein Kindersitz mit auf Reisen zu nehmen. Kleiner geht nicht! (für 4-12 Jahren, bzw. ab 15 kg)

Schutzgurt Polsterung

so können auch größere Kinder bequem schlafen.

Spielsachen für lange Autofahrten

Diese Spielsachen lassen auch die längste Autofahrt schnell rumgehen.

Wohnmobil

Klemm-Hochstuhl für Unterwegs

Ein toller Stuhl für den Tisch Innen im Wohnmobil, der fest montiert ist. 

größenverstellbarer Hochstuhl

für den Tisch draußen, der oft zu leicht für den Klemm-Hochstuhl ist, perfekt. 

Klapp Bollerwagen

Schön klein zusammenhaltbar und hat Platz für alle Kinder, die Strandsachen und auch die Einkäufe.

Wurfzelt

Mit 60 Sekunden Aufbauzeit, hat man hier schnell seine Ruhe, wenn es im Womo doch mal zu eng wird. Wenn wir länger an einem Ort waren, dann haben wir daraus auch gerne ein Spielzelt gebaut.

Stokke Flexi Bath

Diese Badewanne haben wir für das Wohnmobil. Sie lässt sich klein zusammenfalten und somit gut verstauen.

Camping Dusche

Bei uns nur im Wohnmobil mit dabei, aber sehr praktisch, um den Sand vom Strand schnell abzuduschen.

Bücher für Eltern
Wickeln & Bad
Bücher für Kinder
Schlafen
Hörbücher für Kinder
Sicherheit & Reiseapotheke
Essen & Trinken
Koffer & Rucksäcke
& Tragen & Buggys
Spielsachen
Flieger & Auto & Wohnmobil
Strand & Sonne
Reise Nach- & Vorfreude
Nichts Passendes für dich dabei?
Ich freu mich über Vorschläge und/oder Fehlermeldungen