Eine kleine Bitte

Spielsachen für den Flieger oder lange Autofahrten

Intelligente Knete

Zwar etwas teuer, aber dafür ein echtes Highlight. Die Knete ändert die Farbe und lässt sich ewig auseinander ziehen und sie klebt nicht so, wie normale Knete, so dass sie keine Spuren hinterlässt und somit auch super im Flieger die Zeit vertreibt.

Knete

Unsere absolute Lieblingsknete ist die von Play-Doh. Sie ist so schön weich und leicht zu kneten. Die Döschen sind wunderbar klein und passen in jede Tasche.

Super Sand

Ähnlich cool, wie die intelligente Knete ist der super Sand. Er hinterlässt keine Flecken und ist extra für das Spielen Drinnen entwickelt worden.

Stiftdose mit Anspitzer im Deckel

Malsachen sind bei uns immer dabei. Besonders praktisch ist hier der Anspitzer im Deckel. Zusätzlich rolle ich immer ein paar lose Zettel mit einem Gummiband um die Dose. 

Aqua Doodle Travel

Extra fürs Reisen entwickelt und super praktisch. Die Kinder malen mit Wasser und somit gibt es wunderschöne Kunstwerke - ohne fiese Flecken.

Maltafeln

Kein nerviges Runterfallen der Stifte und schon alleine den Schieber hin und her zu bewegen macht Spaß.

Mini Malbücher mit Stickern

Etwas geschlechtertypisch je für Jungs und Mädchen. Unsere Mädels lieben sie und sie haben auch gleich noch Sticker dabei, so dass die Kinder lange beschäftigt sind.

Ferienrätselblock

Für Kinder von 7-10 vergeht mit diesen Rästseln die Zeit wie im Flug.

Vorschulbuch

Unsere Große kommt bald in die Schule und interessiert sich sehr für Zahlen und Buchstaben. Mit einem Vorschulbuch kann sie sich ewig selbst beschäftigen (die Aufgabenstellungen lesen wir vor).

Urlaubssticker

Mit Stickern ist sogar unsere Kleine ewig beschäftigt, erst das abknibbeln, dann das Aufkleben und dann noch ein schönes Bild dazu malen und alle sind happy.

Magnetspiel von Haba

Haba hat viele tolle Magnetspiele. Jedes Kind bekommt ein Deckel und ein Bild und schwups sind sie gut beschäftigt und ruhig und Dank Magnete fällt auch nichts runter.

LEGO Duplo Einmal um die Welt

Wir nehmen nicht nicht das ganz Set mit, aber ein paar Tiere und Steine mit Bodenplatte zum Bauen sind bei uns immer dabei.

Kinderkopfhörer

Alle pädagogisch wertvollen Tipps und Tricks sind aufgebraucht und das Kind sagt schon zum 1.000 mal. Mir ist langweilig? Ja, wir benutzen es auch immer wieder. Das iPad und damit nicht das ganze Flugzeug „Die Eiskönigin“ mit gucken muss, sind die Kinderkopfhörer gold wert. 

Splitter

Da sich die Kleine nicht mehr einfach so abspeisen lässt, wenn die Große iPad gucken darf, haben wir jetzt zwei Kopfhörer und einen praktischen Splitter. Vorsichtshalber noch mit einem Anschluß für uns.

Bunte Klebebänder

Raz Faz entstehen die tollsten Kunstwerke und auch kleine Kinder sind wunderbar beschäftig.

Bandolino

Eine tolle Erfindung. Mit Hilfe der Bänder können die Kinder ihre Aufgaben alleine kontrollieren.

Kleine Figuren

Bei uns gerade ganz hoch im Rennen. Paw Patrol. Sind die Hundefiguren dabei, sind alle gut drauf und unsere Kinder tauchen in ihre Phantasie Welt ab. Je nach Phase, hatten wir aber auch schon alle möglichen Figuren dabei.

iPad Schutzhülle

Seit wir diese Hülle haben, denken die Kinder zwar, das iPad gehört ihnen, aber dafür ist es auch geschützt und auch wenn es unsere Kleine hält, können wir uns ruhig zurücklehnen.

platzsparendes Spielzeug

Lupendose

Sammelt Dein Kind auch jeden Wurm und jedes Insekt auf? In dieser Dose kann alles ganz genau betrachtet werden.

Aufblasbarer Globus

Und noch ein treuer Begleiter. Nicht nur als Ball, sondern auch zum Welt entdecken immer wieder schön.

Klettballspiel

Fangen ist ja am Anfang noch so eine Sache und mit diesem Spiel konnten unsere beiden Mäuse super zusammen spielen.

Fernglas

Für kleine Entdecker hat sich bei uns ein Fernglas bewährt. Gerade auf Wanderungen oder am Strand, haben wir so einiges entdecken können.

Kleine Autos

Auch wenn wir zwei Mädels haben, dieses Spielzeug geht immer. Mit den Autos können sie ewig spielen und tauchen in ihre Welt ab.

Taschendrachen

Als wir in Patagonien unterwegs waren und der Wind unser steter Begleiter war, da war dieser Taschendrachen ein Highlight. Aber ich denke auch an den meisten Stränden weht mal eine Brise, so dass er sich allemal lohnen sollte.

Kleiner Softball

Im Flieger bleibt er wegen dem Wegrollen in der Tasche, aber ein toller Zeitvertreib direkt nach dem Aussteigen, wenn man auf das Gepäck wartet.

Mini Sandspielzeug

Es muss ja nicht unbedingt alles mit. Aber der Eimer und die Schaufel sind bei uns immer mit dabei. Schon alleine fürs Muscheln sammeln am Strand.

Wasserspritz Tiere

Kommen bei uns sehr gut an. Egal ob im Pool, am Strand oder auch einfach so. Ein paar sind immer dabei.

Gesellschaftsspiele

Uno Junior

Eine zeitlang haben wir das fast jeden Abend gespielt und durch die Bilder auf den Karten, ist das Spiel auch wirklich schon was für die Kleinen. (ab ca. 3 Jahren

Qwirkle

für Kinder ab 6 Jahren eine Art Scrabble Spiel. Hier gehts nicht nur um Schnelligkeit und Glück, sondern auch ums Nachdenken und Strategie.

Dobble

Einen riesigen Spaß haben wir immer wieder mit diesem Spiel. Am Anfang haben wir Eltern noch für uns extra schwierige Regeln gemacht. Mittlerweile gewinnt unsere Große eigentlich immer.

magnetische Reisespiele

acht Spiele, die wohl jeder von uns noch aus seiner Kindheit kennt und die noch immer Spaß machen.

KLACK!

Ist die Frage, wer mehr Spaß dran hat - die Kinder oder wir. Ein Zeichen für ein gutes Spiel ist es, wenn die Großen das Spiel rausholen, wenn die Kleinen schon schlafen. :-)

Kniffel

Ein Klassiker, der einfach nicht fehlen darf. Empfohlen ab acht Jahren, aber unsere 6 Jährige ist jetzt schon ein Champion in dem Spiel.

Playmobil, Duplo und Lego

Playmobil Wohnmobil

Meine Schwester und ich sind damals immer in unseren Wohnmobilurlauben mit unserer Playmobilfamilie auch in den Wohnmobilurlaub gefahren und waren so immer bestens beschäftigt.

Duplo Wohnwagen

für die kleineren Kinder (2-5 Jahre)

Lego Creator Wohnmobil

für noch ältere Wohnmobil-Kinder, die gerne zusammenbauen (9-14)

Playmobil Wohnwagen

Und dies, falls es mit dem Wohnwagen in den Urlaub geht.

Lego Friends Wohnmobil

für größere Wohnmobil-Kinder (6-12)

Lego City Wohnmobil

auch für ältere Wohnmobil-Kinder, die gerne etwas leichterzusammenbauen (5-12)

Playmobil Familienzelten

Und dies, falls es mit der Familie in den Zelturlaub geht.

Lego Friends Wohnwagen

für größere Wohnwagen-Kinder (6-12)

Lego City Wohnwagen

auch für ältere Wohnwagen-Kinder, die gerne etwas leichterzusammenbauen (5-12)

Bücher für Eltern
Wickeln & Bad
Bücher für Kinder
Schlafen
Hörbücher für Kinder
Sicherheit & Reiseapotheke
Essen & Trinken
Koffer & Rucksäcke
& Tragen & Buggys
Spielsachen
Flieger & Auto & Wohnmobil
Strand & Sonne
Reise Nach- & Vorfreude
Nichts Passendes für dich dabei?
Ich freu mich über Vorschläge und/oder Fehlermeldungen