von uns getestet (fast alles)

von Weltenbummlern für Weltenbummler

Amazon Affiliate Shop*

Wir  erhalten eine kleine Provision, wenn Du etwas kaufst.

IMG_5506.jpg
Unser Lieblings-Reisespielzeug

Seile

So simpel, aber mit Abstand das Lieblingsspielzeug von unseren Mädels. Mal sind die Seile eine Pferdeleine, mal gehen sie damit Bergsteigen und mal machen sie auch einfach nur wild Knoten - die wir dann wieder öffnen müssen. :-) Aber immerhin waren sie eine Zeitlang super damit beschäftigt.

Polly Pockets

Unsere Mädels lieben Polly Pockets. Leider gibt es die alten Modelle aus meiner Kindheit nur noch auf Ebay Kleinanzeigen. Maya und Ella stört das nicht,  sie lieben auch die neue Version und somit sind die kleinen Polly Pockets Dosen immer das erste, was in den Rucksack gesteckt wird.

Schnitzmesser für Kinder

Vielleicht denkt der ein oder andere, dass ein Messer für kleine Kinder zu gefährlich ist, aber unsere Mädels schnitzen absolut gewissenhaft und machen das wirklich großartig. Sie sitzen manchmal ewig da und schnitzen ganz versunken. 

Aufziehauto von Haba

Finn, unser Kleinster, liebt dieses Aufziehauto. Da es sowohl nach Vorne, als auch nach Hinten aufgezogen werden kann, hatte er es direkt raus und flitzt seitdem mit dem Auto durch die Gegend. 

Uno - H2O to Go

Unser Uno ist immer dabei und dementsprechend sieht es auch aus. Eine andere Reisefamilie hatte dieses Set dabei und ich fand es so toll, weil es ewig hält - auch wenn Finn mal eine Karte in die Finger kriegt. :-)

Aufblasbarer Globus

Und noch ein treuer Begleiter, der immer mit dabei ist: der aufblasbare Globus. Nicht nur als Ball, sondern auch zum Welt entdecken immer wieder schön.

Kinderkopfhörer

Alle pädagogisch wertvollen Tipps und Tricks sind aufgebraucht und das Kind sagt schon zum 1.000 mal. Mir ist langweilig? Ja, wir benutzen es auch immer wieder. Das iPad und damit nicht das ganze Flugzeug „Die Eiskönigin“ mit gucken muss, sind die Kinderkopfhörer gold wert. 

Playmobil Wohnmobil

Ich war ja auch als Kind schon viel unterwegs. Meine Schwester und ich sind damals immer in unseren Wohnmobilurlauben mit unserer Playmobilfamilie auch in den Wohnmobilurlaub gefahren. Eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

Mini Malbücher mit Stickern

Etwas geschlechtertypisch je für Jungs und Mädchen, aber unsere Mädels lieben sie. Besonders toll finden sie, dass auch Sticker dabei sind.

Stapelbecher

Diese Becher sind bei uns immer mit dabei und alle drei Kinder spielen noch damit. Maya und Ella nehmen sie zum Steine sammeln oder auch zum Planschen und Finn baut Türme oder noch lieber: haut Türme, die von anderen gebaut wurden, wieder um.

Dobble

Einen riesigen Spaß haben wir immer wieder mit diesem Spiel. Am Anfang haben wir Eltern noch für uns extra schwierige Regeln gemacht. Mittlerweile gewinnt unsere Große eigentlich immer.

Kleine Figuren

Bei uns gerade ganz hoch im Rennen. Paw Patrol. Sind die Hundefiguren dabei, sind alle gut drauf und unsere Kinder tauchen in ihre Phantasie Welt ab. Je nach Phase, hatten wir aber auch schon alle möglichen Figuren dabei.

iPad Schutzhülle

Seit wir diese Hülle haben, denken die Kinder zwar, das iPad gehört ihnen, aber dafür ist es auch geschützt und auch wenn es unsere Kleine hält, können wir uns ruhig zurücklehnen.

Lego City Wohnmobil

Ich bin Team Playmobil, aber unsere Kinder kommen da eher auf Ben und sind Team Lego. :-) Von daher liebäugeln wir jetzt mit dem Lego Wohnmobil.